GROOVE ON

Hallo liebe Soulfood Freunde, wir hoffen euch allen geht’s gut und ihr macht das Beste aus dieser ungewöhnlichen Situation. Falls ihr noch was zur Zerstreuung sucht, schaut doch mal in dieses Video rein. DJ Sportwagen hat vor ca. 1 Jahr Highlights aus 9 Jahren Soulfood Parties zusammen geschnitten. Übrigens eine Infektion mit Zosterviren hatte ihn damals für ein paar Wochen ausser Gefecht gesetzt und er hat die Zeit genutzt um dieses Andenken zu basteln. Er ist natürlich kein Schnittprofi, und die Qualität der älteren Handyvideos am Anfang ist etwas bescheiden. Es ist aber ein tolles Erinnerungsstück an viele tolle Parties und Live Shows mit euch. Bestimmt entdeckt sich der ein oder andere Stammgast im Video.

Viel Spass und bleibt gesund und zu Hause.

Euer Soulfood Team

Seit 2010 gibt es die Soulfood Nights in Frankfurt. So gut wie immer, am ersten Samstag im Monat(ausser Sommerpause), sorgen die beiden Resident DJs Mr. Brown & DJ Sportwagen für die musikalische Unterhaltung. Oft haben wir Live Gäste und ab und zu auch tolle DJ Gäste. Alle 1-2 Jahre integriert Soulfood auch hochklassige Livebands aus dem Genre in die Partynacht. Unsere Homebase ist das English Theatre. Ab und zu sind wir aber auch im Kultclub Pik Dame und neuerdings auch im Eros 49 Nightclub, denn das Soulfood Team liebt auch die Abwechslung. Hier jetzt mal endlich ein Zusammenschnitt mit Highlights aus sage und schreibe 9 Jahren. Wow. Für alle, die da waren, immer wieder kommen oder jene, die die Partyreihe immer noch nicht kennen. In 9 Jahren hat sich die Welt ordentlich weiter gedreht. Auch die Aufnahmegeräte für die ganzen Filmausschnitte haben sich zum Glück verbessert. Also seid bitte nachsichtig mit der unterschiedlichen Bild- und Tonqualität. Jedoch gibt der Zusammenschnitt einen guten Überblick, wie sich die Soulfood Nights immer weiter entwickelt und verändert haben im Laufe der Jahre. Dem Soulfood Team macht es immer sehr viel Spass, weil wir einfach das tanzfreudigste und beste Publikum haben, das man sich wünschen kann. Besucht uns weiter und empfehlt uns auch weiter. Wir sehen uns hoffentlich bald auf der Tanzfläche.
Und ja wir lieben Saxophone 😉
Nachtrag zur Dankesliste im Abspann, es fehlen dort: Jo Jacobs – Keyboard Rebecca Maas – Voice Tracy G – Rap

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.